denkmaeler brunnen schlossMittwoch, 14. Juni 2017 um 19:00 Uhr
Vortrag Dr. Jörg Kuhn

Das Berliner Schloss war von Denkmälern und Brunnen umgeben, die in der Mehrzahl die Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges und den Abbruch des Schlosses überstanden.

Im Zusammenhang mit der Errichtung des Humboldtforums und der Wiedergewinnung der barocken Schlossfassaden sind Bestandsaufnahmen des ehemaligen plastischen Schmuckes der Schlossumgebung und der Schlossinnenhöfe nötig. Nur so lässt sich eine angemessene Planung für die unmittelbare Umgebung des Humboldtforums erarbeiten.

Ort: Kleiner Säulensaal der ZLB
Breite Straße 30–36, 10178 Berlin-Mitte