Die Stadtmitte soll wieder leben!

Machen Sie mit! Einladung und Informationsflyer zu unserem WorkshopNeues Leben zwischen Marienkirche und Rathaus

Worshop zum Wiederaufbau des Stadtkerns von Alt-Berlin

Mitten im Herzen Berlins bauen wir ein Modell für ein neues Stadtquartier auf dem historischen Stadtgrundriß. In Berlins Mitte entsteht das neue Quartier Alt-Berlin wieder und bringt urbanes Leben in den geschichtsträchtigen Stadtkern, der zur Zeit vernachlässigt sein Dasein fristet.

Historische Gassen, Plätze und Höfe und prächtige Häuser:
Bis zur Zerstörung im Zweiten Weltkrieg hatte sich eine über Jahrhunderte gewachsene Altstadt ihre Strukturen größtenteils bewahrt. Wohnen und Arbeiten sowie ein buntes Leben und Treiben in Kneipen, Läden und Handwerksbetrieben machte das Viertel zu einem beliebten Ort.
Wir wollen dieses besondere Lebensgefühl mit dem Wiederaufbau des Stadtkerns zurück in das Herz Berlins holen.

Ziele

  • Erinnerung an die vielfältige Geschichte Berlins, auch an die 500 Jahre vor dem 30jährigen Krieg, auch an die beiden Diktaturen des 20. Jahrhunderts.
  • Orientierung am Jahrhunderte alten Stadtgrundriss unter Einbezug neuer Eingriffe und künftiger Projekte.
  • Abschied vom autogerechten Städtebau.
  • Städtische Balance zwischen Bebauung und öffentlichen Plätzen bzw. Grünräumen zwecks Verbesserung der Aufenthaltsqualität.
  • Mischnutzung mit hohem Wohnanteil und kulturellen Einrichtungen.
  • Verbesserte Vernetzung der neuen Mitte mit den umgebenden Stadtteilen.

Machen Sie mit!

In regelmäßigen Workshop -Veranstaltungen entwickeln wir, Mitglieder, Gäste und Fachleute gemeinsam ein Nutzungskonzept für das Quartier zwischen Fernsehturm und Spree sowie Marienkirche und Rathaus und bauen visuell Straßen und Plätze wieder auf.

Der erste Workshop fand am Mittwoch, den 24. Februar 2016 von 15 - 17 Uhr statt.

Der zweite Workshop fand am Mittwoch, den 30. März 2016 von 18 - 20 Uhr statt [Protokoll als PDF, 3 MB]

Der dritte Workshop fand am Mittwoch, den 27.04.2016 von 15:30-17:30 Uhr statt.

Der vierte Workshop fand am Mittwoch, den 25.05.2016 von 15:30-17:30 Uhr statt.

Der fünfte Workshop fandt am Dienstag, den 28. Juni 2016 von 15:30 - 17:30 Uhr statt [Protokoll der Workshops 3 - 5 als PDF, 7,5 MB]

Der sechste Workshop fand am Mittwoch, den 20. Juli 2016 von 17:00 - 19:00 Uhr statt [Protokoll als PDF, 8,6 MB]

Der siebte Workshop fand am Mittwoch, den 21. September 2016 von 17:00 - 19:00 Uhr statt

Stand: 11. Januar 2017: Zwischenergebnis der Workshop-Veranstaltungen [PDF, 10,8 MB bitte Geduld bei der Ladezeit]

Rückblick und Protokoll zum 1. Workshop Wiederaufbau des Stadtkerns

Am 24.02.2016 trafen sich GHB Mitglieder und Interessierte zum ersten Termin des Workshops „Wiederaufbau des Stadtkerns von Alt-Berlin“ in der Geschäftsstelle der GHB, Im Zirkus 6. Der Vorstandsvorsitzende Dipl.Ing.Gerhard Hoya informierte in seiner Einleitung über den Leitfaden, der den workshop über die nächsten Veranstaltungen prägen soll. Neben einer Bestandsaufnahme der Ist-situation des Areals werden auch die Stärken, Schwächen und Chancen in Hinsicht auf Verkehr, stadträumliche Qualität u.ä. erörtert.

Im 4-Wochen-Turnus entwickeln wir gemeinsam ein Nutzungskonzept für die Stadtmitte- das Quartier zwischen Fernsehturm und Spree sowie Marienkirche und Rathaus.

Der nächste Workshop findet am 30.03.2016, 18 Uhr statt (Geschäftsstelle GHB, Am Zirkus 6, 10117 Berlin