Bürgerwerkstatt Zukunftsraum Mitte

Stellungsnahme der Gesellschaft Historisches Berlin e.V.  zur „Bürgerwerkstatt Zukunftsraum Mitte"

Berlin, den 18.12.2009

Frau Lüscher und ihre „Bürgerwerkstadt" - Die „Bürgerwerkstatt Zukunftsraum Mitte" der Baudirektorin Frau Lüscher sollte einen „kreativer Denkprozess anschieben" Die Phantasie der „Kreativen" wurde allerdings von Anfang an beschränkt - keine Idee zugelassen für eine immerhin 700 Jahre bebaute Mitte.

Planungsstopp für Autobahn 100

Stellungnahme der Gesellschaft Historisches Berlin e.V. zum Sperren von Haushaltsmitteln für die Planung der Stadtautobahn.

Berlin, den 25.11.2009

Die GHB begrüßt seit Jahren die beabsichtigte städtebauliche Neuordnung des Historischen Stadtquartiers in der Berliner Mitte. Die Reduzierung der vorhandenen Verkehrsflächen verbessert die Aufenthaltsqualität und die Wohnsituation.

Nofretete in Trümmern - Welterbe beschädigt

Stellungnahme der Gesellschaft Historisches Berlin zur Wiedereröffnung des Neuen Museums auf der Museumsinsel zu Berlin am 16. und 17. Oktober 2009

Berlin, den 14.10.2009

Mit großer Freude begrüßt die Gesellschaft Historisches Berlin die Wiedereröffnung des Neuen Museums, 66 Jahre nach Kriegszerstörung und Verfall. Den letzten Bundesregierungen ist zu danken, dass sie die Museumsinsel als gesamtstaatliche Aufgabe erkannt und großzügig finanziert haben. Die Museen nehmen zurecht die wiedererstandenen Räume begeistert für ihre Kunstschätze in Besitz. Doch was bekommen wir Bürger für unsere immensen Steuergelder? Ein ruiniertes Museum!

Bebauungsplan Molkenmarkt - Klosterviertel

Stellungnahme der GHB zum Bebauungsplan Molkenmarkt / Klosterviertel (öffentlichen Auslegung)

Berlin, den 16.09.2009

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung unterlegt nunmehr einen Teil des Planwerkes Innenstadt mit einem Bebauungsplan. Die GHB begrüßt die städtebauliche Neuordnung des historisch bedeutsamen Quartiers. Der am 14. September 2009 vorgestellte Bebauungsplan lässt aber leider viele Fragen offen. Die GHB fordert daher den Erlass einer Verordnung über die äußere Gestaltung der geplanten baulichen Anlagen.

Informationsveranstaltung Zukunft der Berliner Alten Mitte

Stellungnahme der GHB zur Informationsveranstaltung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung am 10.7.2009 im Neuen Stadthaus

Berlin, den 14.07.2009

In der Informationsveranstaltung um die Zukunft der Berliner „Alten Mitte" sprach sich Frau Lüscher gegen einen Wiederaufbau der alten Stadtstruktur aus.